Gewährleistung

Gewährleistung

Sollten Sie einen Defekt an Ihrem Produkt erkennen, sind wir bzw. der Hersteller für Sie da:

Gewährleistung des Händlers

Innerhalb von 6 Monaten können Sie ein zum Lieferzeitpunkt mangelbehaftetes Gerät aufgrund der gesetzlichen Gewährleistung umtauschen oder reparieren lassen. Anfallende Versandkosten für die Rücksendung tragen in diesem Fall wir als Händler. Vom Kauf zurücktreten können Sie im Rahmen der Gewährleistung nur dann, wenn Umtausch oder Reparatur nicht möglich sein sollten.

Die gesetzliche Gewährleistung bei Neuwaren gilt für einen Zeitraum von 24 Monaten. Nach Ablauf von 6 Monaten haben Sie als Käufer die Beweislast, dass der Defekt schon zum Zeitpunkt der Lieferung bestand.  

Garantie des Herstellers

Neben der gesetzlichen Gewährleistung räumen Ihnen manche Hersteller für manche Produkte weiter reichende Garantien ein. Der Umfang der Garantie ist von Fall zu Fall verschieden und ist in den Garantiebedingungen geregelt. Die meisten Garantien decken auch Defekte ab, die erst zu einem späteren Zeitpunkt im Gebrauch auftreten. Da die Garantie eine Leistung des Herstellers ist, müssen Sie sich im Garantiefall direkt an den Hersteller wenden. Sie finden Informationen zu Herstellergarantien hier.